Die natürliche N.O.logy®-Technik gehört zu einer neuen als ‘Mechanobiologie’ bezeichneten Wissenschaft, bei der die negativen Auswirkungen sehr begrenzt sind, da der Körper auf natürliche Weise ohne Veränderung seines natürlichen Gleichgewichts stimuliert wird. Das nennt man homöostatisches Gleichgewicht. Trotzdem muss man dieselben Kontraindikationen in Betracht ziehen wie bei den Massagen. Das heißt: schwere Leber- oder Nierenprobleme, Krebs (5 Jahre Nachbehandlung), alle ansteckenden oder sensiblen Hautprobleme wie infektiöse Dermatitis, offene Wunden, etc.

Beschreibung des Pulsewave Systems

Es ist kein weiteres einfaches Lymphdrainage-Gerät, wie Sie es bereits kennen oder auch eingesetzt haben. Die N.O.logy Behandlung führt eine einzigartige patentierte cardio-synchronisierte, vaskuläre Massage durch.

Die Ziele der N.O.logy® Behandlung auf einem Blick:

  1. Optimierung der Mikrozirkulation
  2. Wiederherstellung des Gefäßsystems
  3. Reduzierung von Venen- und Lymphstauungen und -ödemen
  4. Optimierung vor und nach Liposuktion, Kryo-, Endermologie- und Kavitations-Behandlungen
  5. Cellulite & Body Contouring
  6. Hautbild: Falten und Teint
  7. Stressabbau und gesunder Schlaf
  8. Entgiftungseffekt

Das System besteht aus drei Elementen:

  • einer Stimulationskombination, die speziell zur Abdeckung der unteren Gliedmaßen bis zum Abdomen entwickelt wurde und in der Lage ist, sich jeder Körperform anzupassen.
  • einer Konsole zur Steuerung und Regulierung der Stimulationen anhand von bestimmten biologischen Parametern des Probanden.
  • einer autonomen Einheit zur Drucklufterzeugung, die speziell auf diese Behandlungsform abgestimmt ist.

Die Pulsewave®-Kombination: Die Kombination besteht aus einer doppelten Gel-/Luft-Schicht, einer ersten Gel-Schicht für eine gleichmäßige mechanische Stimulation aller Körperregionen und einer zweiten Schicht, die aus insgesamt zwölf voneinander unabhängigen Lufttaschen besteht. Im Lendenbereich erfolgt keine Stimulation. Jede Kammer ist mit der Bedienkonsole verbunden und zu Beginn der Behandlung wird damit ein leichtes Aufpumpen aller Lufttaschen ausgelöst, um einen ersten konstanten Druck auf den Körper zu auszuüben. Diese Phase wird als 'individuelle physiologische Anpassung' bezeichnet. Der mit dem Herzrhythmus synchronisierte Kontrollalgorithmus ist in der Lage, den Blutfluss durch Bestimmung sehr schneller Kompressions-/Dekompressionszyklen positiv zu beeinflussen, mit einem minimalen (unter 80mmHg) zentripetalen Druck von den Knöcheln bis zum Abdomen. Durchschnittlich werden 25.000 Stimulationen pro Behandlung (30 Min.) abgegeben. Das ideale Ziel besteht nicht darin, direkten Druck auf die flüssigen Bestandteile auszuüben, sondern den Gefäßdurchmesser zu variieren und die natürliche Strömungsdynamik zu verbessern.

Zunächst einmal profitieren die flüssigen Komponenten des Körpers vom wohltuenden N.O.-Effekt. Anschließend sind, je nach Reaktivität des Individuums (Alter, Lebensstil, Ernährungsgewohnheiten, Stress, Schlaf, DNA) , signifikante Verbesserungen im Stoffaustausch der Zellen und in der Funktion bestimmter Organe zu beobachten. Forscher, die sich mit Anti-Aging befassen, betrachten eine gute Funktion unseres Endothels und seine Fähigkeit, körpereigenes N.O. zu erzeugen, als unabdingbare Voraussetzung für die anhaltende Wahrung von Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden und insbesondere für eine natürliche Ausstrahlung der äußeren Schönheit.

Mit dieser neuen Behandlungtechnik N.O.logy® erfolgt die Diffusion der wohltuenden Effekte von N.O. auf völlig passive Weise bei vollkommen entspanntem Körper in Bezug auf Herztätigkeit, Atmung und Muskulatur.

Pulsewave ermöglicht eine positive Beeinflussung der vom Blut auf die Gefäßwände ausgeübten Druck- und Reibungskräfte, die sogenannte Scherspannung. Die so beanspruchten endothelialen Zellen produzieren auf natürliche Weise Stickstoffoxid, das zu einer Gefäßerweiterung führt und den Blutfluss in periphere Körperregionen verbessert. Normalerweise ist die Produktion von NO immer mit einer Erhöhung der körperlichen Aktivität verbunden oder ist das Ergebnis einer hormonellen Reaktion. Mit dieser neuen Behandlungtechnik N.O.logy® erfolgt die Diffusion der wohltuenden Effekte von N.O. auf völlig passive Weise bei vollkommen entspanntem Körper in Bezug auf Herztätigkeit, Atmung und Muskulatur.

Indirekte Effekte der N.O.logy®-Technik: Dank der anfänglichen "Scherspannung" erhöht sich der Blutfluss, die betreffenden Endothelzellen produzieren NO, das wiederum zur Gefäßerweiterung beitragen kann.

Preise

Stendo (Schmerzlos Lymphdrainage)

1 Behandlung (30 Minuten) 20,00 €
5 Behandlungen (+1 Gratis) (30 Minuten) 100,00 €
10 Behandlungen (+2 Gratis) (30 Minuten) 200,00 €
1 Behandlung (45 Minuten) 25,00 €
5 Behandlungen (+1 Gratis) (45 Minuten) 125,00 €
10 Behandlungen (+2 Gratis) (45 Minuten) 150,00 €